Interaktive Messeerlebnisse für hybride Events

Virtueller 3D-Messestand für Siemens Healthineers

Mehr als nur live plus digital

Ein paar Tage Messe, schon sind die Kunden wieder weg? Für Siemens Healthineers entwickelten wir im Rahmen des RSNA 2021 in Chicago die Lösung für eine verlängerte Customer Journey: vor, während und nach der Messe. Wir implementierten einen virtuellen 3D-Messestand auf verschiedenen Plattformen und Geräten – und ermöglichten dadurch eine ortsunabhängige Interaktion mit den neuesten Produkten und Services.

Hybride Messe | click solutions
Hybrides Event
Web applikation | Siemens Healthineers
Virtuelle 3D Welt

Der 3D Booth: optimal orientieren, intensiver interagieren

Den realen Messestand von Siemens Healthineers interaktiv erleben – ermöglicht durch den 3D Booth. Auf Touchscreens sorgte er für eine optimale Orientierung und präsentierte zugleich die neuesten Produkthighlights. iPad-Stelen teaserten die Web-App an. Die Kunden gelangten per Scan eines QR-Codes hinein und erhielten mehr Informationen zu dem Produkt, vor dem sie gerade standen. Und weil der 3D Booth auch in den Experience Hub von Siemens Healthineers eingebunden ist, konnten alle Kunden schon vor dem Start des RSNA die radiologischen Innovationen des Jahres entdecken.

Die WebApp: von überall und jederzeit mehr erfahren

Siemens’ neueste Geräte entdecken, abspeichern und einfach später mehr erfahren. Mit unserer Web-App ermöglichten wir es den Kunden, alle Produkte, Themen und Veranstaltungen unabhängig von Zeit und Ort zu entdecken und per Share-Funktion mit ihrem Netzwerk zu teilen. So verlängerten wir die Customer Journey – und auf dem Messestand blieb mehr Zeit für das persönliche Kundengespräch.
Das wichtigste Feature fürs Speichern und Teilen ist die conference Bag – der digitale Reminder unserer Web-App. Sie ist direkt im Browser nutzbar – ohne App-Installation oder andere technische Umwege.
Ebenfalls ohne Umwege motivierten wir die Kunden dazu, ihren Messebesuch in den sozialen Medien zu teilen – per Selfie-Funktion in der Web-App. Für aufmerksamkeitsstarke Fotos mit gebrandeten Stickern und vielfältigen Bildeffekten.

Eine Komponente für alle Plattformen

Ganz gleich, welches Gerät oder welche Plattform, ob auf großen 4K-Monitoren, Tablets oder als Web-App fürs Smartphone – wir konzipierten und realisierten den 3D Booth so, dass er für alle Anwendungen perfekt funktioniert.
Die große Herausforderung: 3D erzeugt normalerweise riesige Datenmengen. Im Web würden sie für lange Ladezeiten und Performance-Probleme sorgen. Um eine herausragende User Experience zu erreichen, optimierten wir die 3D-Daten. Das Ergebnis: Ein performantes und stabil funktionierendes Nutzererlebnis mit der idealen Balance zwischen geringer Ladezeit und beeindruckender Visualisierung. Ermöglicht durch unser eingespieltes Expertenteam aus 3D Artists, Konzepter:innen und Entwickler:innen.

Unsere Erfahrung für hybride Projekte auf einen Blick

Hybrid vs. live

Wir wissen, wie man hybride Features baut, sie inhaltlich, technisch und kommunikativ implementiert und onsite platziert.

Beeindruckend vs. performant

Wir können komplexe 3D-Modelle so optimieren, dass sie erstklassig aussehen und auf mobilen Geräten eine perfekte User Experience bieten.

Flexibel vs. on time

Wir arbeiten agil und voller Vertrauen zusammen. So werden Ergebnisse auch unter dynamischen Bedingungen on point fertig.

Manuel Stegemann, Siemens Healthineers Deutschland

„Es war ein erfolgreiches, spannendes und in vielerlei Hinsicht experimentelles Projekt, in dem wir und unsere Kunden viel für kommende Projekte gelernt haben.”

Auch auf der Suche nach einem Konzept fürs hybride Event?

Wir entwickeln es mit euch. Lernen wir uns doch einfach mal kennen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

rocket

Auch auf der Suche nach einem Konzept fürs hybride Event?

Wir entwickeln es mit euch. Lernen wir uns doch einfach mal kennen.

Vielen Dank für deine Anfrage!
Wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.